Ihr Auftrags optimierter Sicherheits- & Servicepartner aus dem Herzen Deutschland.



AOS Sicherheit & Service ist ein Fuldaer Unternehmen in dem Sie im Mittelpunkt stehen.

Um den Kunden zufrieden zu stellen, bedarf es auftragsoptimierter Sicherheitslösungen. Diese setzen eine harmonierende sowie funktionierende Kooperation und ein reibungsloses Zusammenwirken von Geschäftsführung, Einsatzleitung und Mitarbeitern, die im Sinne des Kunden handeln, voraus. Dies zu erfüllen steht im Kern des Handels von AOS – AuftragsOptimierte Sicherheit!

Aus diesem Grund sieht das Unternehmen das Team als das wichtigste Element während eines Auftrages.
 
Nur motiviertes und eingespieltes Personal kann einen möglichst reibungslosen Ablauf
gewährleisten. Die Führungskräfte sind im Umgang mit Menschen ausgebildet und weisen nicht nur an, sondern sind auch als Ansprechpartner zur Lösungsfindung bei Problemen da.
 
Die Mitarbeiter sind nach §34a der Gewerbeordnung geschult und ausgebildet, was die
Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Arbeiten im Sicherheitsbereich darstellt. 
Durch intensive Vor- und Nachbesprechungen im Zuge der Auftragsabwicklungen, kann der eigene hohe Anspruch gewährleistet werden. Die Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt der Firma und werden nach ihren individuellen Bedürfnissen gefördert.
 
Die Mitarbeiter/innen engagieren sich in ihrem Arbeitsumfeld und identifizieren sich mit den Leitsätzen der Firma. Gleichzeitig wollen wir dadurch dem Kunden ein motiviertes und
einsatzfreudiges Team bieten, um den Wünschen des Auftraggebers gerecht zu werden.
 
Folgende Grundwerte bestimmen den Weg:
 
  • qualitativ hochwertige und dennoch wirtschaftliche Sicherheitskonzepte
  • ständig gelebte Kundennähe, zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • Kunden durch Kompetenz, Erfahrung und Effektivität für eine dauerhafte 
    "Partnerschaft" gewinnen
  • Schadensminimierung durch frühzeitige Aufklärung/ Prävention

Eli Ntamakiel. Foto: Christine Görlich
Eli Ntamakiel. Foto: Christine Görlich

Kundengerechte Dienstleistungen – AOS erhält Zertifikat



Fulda (gü/oz) – Zertifizierte Dienstleistungen bietet die Fuldaer Firma AOS Sicherheit & Service ihren Kunden. Kürzlich erhielt Inhaber Eli Ntamakiel von der Dekra die entsprechende Urkunde, die das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 bescheinigt.

„Das ist eine international anerkannte Norm“, erläutert Ntamakiel, der sich freut, dass er jetzt die Bescheinigung erhalten hat, dass in seinem Unternehmen alle Dienstleistungen kundengerecht angeboten werden. Das Qualitätsmanagement umfasst die Bereiche Werkschutz, Objektschutz, Empfangsdienste, Veranstaltungsdienste, Baustellenbewachung, Interventionen, Revierdienste sowie Sicherheitskonzeption und Sicherheitsberatung – kurz: Alles, was AOS Sicherheit & Service anbietet. „Damit bieten wir für unsere Kunden Qualität an, die messbar ist“, freut sich Ntamakiel über das Zertifikat. „Es wird jährlich überprüft“, führt der Inhaber weiter aus. Wenn alle Standards eingehalten werden, gibt es wieder eine ein Jahr gültige Urkunde. „Da gerade die Sicherheit ein sehr empfindlicher und hochsensibler Bereich ist, ist es wichtig, ein verlässlicher Garant zu sein, der sich freiwillig einer Überprüfung unterzieht, damit dem Kunden die bestmögliche Sicherheit und Qualität angeboten werden kann“, findet Ntamakiel#

Mit freundlicher Genehmigung der Osthessen-Zeitung


 
Alexander Helmer (links) und Eli Ntamakiel. Fotos: Christine Görlich
Alexander Helmer (links)
und Eli Ntamakiel. Fotos: Christine Görlich

Sicherheit mit Herz, wir helfen tun Sie es auch


Hünfeld (cg/gü)Einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichte Eli Ntamakiel, Inhaber der Sicherheitsfirma AOS in Fulda, an Alexander Helmer vom Kinder- und Jugendhospiz Osthessen „Kleine Helden“. Die Übergabe fand in Michelsrombach statt, wo der Verein mit dem „Drachenland“, einem restaurierten Fachwerkhaus mit großem Garten, sein Angebot mit einem Tages- und Nachthospiz für Personen von null bis 27 Jahren erweitert.
... weiterlesen

24/7 FÜR SIE DA

  0661 / 200 68 178

  

Sicherheitstipps

Autodiebstahl


Parken Sie hochwertige Fahrzeuge nach Möglichkeit nicht einfach nur am Straßenrand oder in ungesicherten Carports. Nutzen Sie eine abschließbare Garage oder stellen Sie Ihr Fahrzeug zumindest an gut beleuchteten und belebten Straßen ab.

Autodiebstahl


Ziehen Sie den Zündschlüssel immer ab – auch bei kurzer Abwesenheit (z. B. beim Tanken, Zeitungskauf). Nur so ist im Regelfall auch die Wegfahrsperre aktiviert.

Autodiebstahl


Ist Ihr Fahrzeug mit einer Diebstahlwarnanlage ausgestattet, nehmen Sie diese auch in Betrieb





Schumannstr. 3a • 36043 Fulda
Tel.: 0661 / 200 68 178 • Mobil: 0163 / 46 21 759
Mail: info@aos-sicherheit.de
+++
Mitglied im.
+++
Sicherheit mit Herz, wir helfen tun Sie es auch